• Jedes Kind bringt Begabungen und Talente mit, die entdeckt, gefördert und herausgefordert werden wollen. Die Entwicklung von Selbstbewusstsein, Eigenständigkeit und Identität ist dabei Grundlage jedes Bildungsprozesses. Ein Ziel meiner pädagogischen Arbeit ist es, den Kindern vorbehaltlos zu ermöglichen, ihre individuellen Fähigkeiten zu erweitern und auszubauen.                                              
  • Für einen respekt- und würdevollen Umgang ist es mir wichtig, Eltern und Kindern auf Augenhöhe zu begegnen und durch das Wertschätzen eines jeden Einzelnen die Chancen der Vielfalt optimal zu nutzen. Ich begleite jedes Kind liebevoll und achtsam und unterstütze es bei seiner individuellen Entwicklung.                                                                                                                   
  • Inklusive Arbeit bedeutet für mich, keine Unterschiede zwischen Behinderungen und Nichtbehinderung,Bildungsstand, Religionen, kulturellen Herkünften, Geschlechtern und wirtschaftlichen Verhältnissen zu machen.