Mein Name ist Simone Metzerath, ich wurde im November 1975 in Kamp-Lintfort geboren. Ich bin mit meinem Mann Dirk, geb. im Juli 1971, seit Februar 2011 verheiratet.

Zu uns gehören unsere Tochter Marlene, die im August 2012 geboren wurde und unser Sohn Konrad, der im Juli 2015 auf die Welt kam.

 

Ich habe nach 4-jähriger Ausbildung im Sommer 1998 meine Prüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin an der Fachschule für Sozialpädagogik am Sachsenring erfolgreich abgelegt.

Seitdem war ich in verschiedenen Gruppenformen tätig, 7 Jahre als Gruppenleitung im Hort (Schulkinder), davor und danach in altersgemischten Gruppen in denen Kinder im Alter von

0,3 - 6 Jahren betreut wurden.

Seit März 2000 arbeite ich in einer Kindertagesstätte /Familienzentrum der Köln KiTas gGmbH in Köln Ossendorf.

 

Während meiner Schwangerschaft 2011/2012 habe ich einen Kindertagespflegezertifizierungskurs besucht und im Herbst 2012 erfolgreich beendet.

Im Jahr 2015 habe ich an einem einjährigen Zertifizierungskurs beim LVR zu dem Thema "Qualifizierung der Inklusionsarbeit im Elementarbereich" teilgenommen.

Seit August 2013 bin ich als Kindertagespflegeperson tätig.